Die Ferienspiele in Cotonou haben begonnen!

Seit letztem Montag (8. Juli 2019) wird wieder in Cotonou/Akpakpa gespielt was das Zeug hält: Zum ersten Spiele-Tag kamen fast 100 Kinder! In Benin haben die großen Ferien begonnen und die Spiel- und Sportangebote stoßen auf großes Interesse bei den kleinen Teilnehmer*innen: Puzzeln, malen, sich am Kicker austoben, Seil springen, Brettspiele spielen,etc. sind angesagt – die Spielmobilaktivitäten versprechen wieder ein voller Erfolg zu werden wie schon im letzten Jahr. Den ganzen Juli über sind die Spiele-Tage geplant, an 5 Tagen in der Woche, vormittags und nachmittags.

Die Spenden über betterplace.org und unser Vereinskonto ermöglichen dieses Projekt, das bei den Kindern, deren Eltern und den Schulen des Stadtteils auf große Begeisterung stößt und eine Lücke füllt- großen Dank an dieser Stelle an alle Unterstützer!
Wir halten Euch gern auf dem Laufenden!

Unterstütz auch bitte weiterhin unser Projekt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.